top of page
Gemeinsame Jahrestagung SAE / DGAE 2024 in Bad Homburg
Gemeinsame Jahrestagung SAE / DGAE 2024 in Bad Homburg

Fr., 07. Juni

|

KongressCenter Bad Homburg

Gemeinsame Jahrestagung SAE / DGAE 2024 in Bad Homburg

Mehrtägiger Kongress Wissenschaftl. Leitung: Prof. Dr. W. Alexander Mann Referentin u. .a Dr. Anneliese Schwenkhagen

Zeit & Ort

07. Juni 2024, 08:30 – 08. Juni 2024, 12:45

KongressCenter Bad Homburg, Louisenstraße 58, 61348 Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland

Über die Veranstaltung

Programm

GRUSSWORT

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie wieder herzlich zur gemeinsamen Jahrestagung der Sektion Angewandte Endokrinologie der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie ( SAE ) und der deutschen Gesellschaft für Angewandte Endokrinologie ( DGAE ) nach Bad Homburg ein. 

Wie auch in den letzten Jahren, ist auch wieder die YARE ( Young Active Research in Endocrinology ) mit einem Symposium beteiligt. Das gemeinsame Treffen findet im Kongresszentrum in Bad Homburg statt.

Schwerpunkte sind Updates zu Leitlinien, neuen Medikamenten und neuen Techniken aus dem gesamten Bereich der Endokrinologie unter besonderer Berücksichtigung der Anwendung im Praxisalltag. Bei der Auswahl der Referierenden und Vorsitzenden haben wir uns nicht nur, aber auch bemüht das hiesige Netzwerk zu berücksichtigen.

Die Abendveranstaltung wird im Restaurant Vecchia Banca stattfinden, welches ganz in der Nähe des Kongresszentrums in der Innenstadt von Bad Homburg ist. Für Studierende ist die Teilnahme an der Veranstaltung frei, für Interessierte an einzelnen Themen bieten wir die Teilnahme mit einer Tageskarte an.

Wir hoffen, dass die Themenwahl Ihr Interesse weckt und hoffen Sie zu unserer gemeinsamen Jahrestagung begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Sie !

Die Kolleginnen und Kollegen der

Prof. Dr. A. Mann         Prof. Dr. J. Bojunga          Dr. V. Köhler

SAE                                   DGAE                                    YARE

Programmplan


  • 20 Minuten

    Hormonersatztherapie in der Peri- und Postmenopause: Referentin Dr. Katrin Schaudig

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page